Die widerstandsfähige digitale Stadt

24.06.2019

Die widerstandsfähige digitale Stadt

Prof. Bock an neuem LOEWE-Zentrum beteiligt

Leiter des neuen LOEWE-Zentrums Prof. Dr.-Ing. Matthias Hollick. Bild: Katrin Binner
Leiter des neuen LOEWE-Zentrums Prof. Dr.-Ing. Matthias Hollick. Bild: Katrin Binner

emergenCITY. Die Resiliente Digitale Stadt – das ist der Titel des neuen LOEWE-Zentrums, das an der TU Darmstadt eingerichtet wird. Unter Beteiligung von Prof. Dr. Carolin Bock, Fachgebiet Entrepreneurship, werden dort zukünftig Lösungen erarbeitet, die Städte im Krisenfall am Leben halten.

Das interdisziplinäre Verbundprojekt wird durch das hessische Forschungsförderungsprogramms LOEWE bis Ende 2023 mit insgesamt 17,4 Millionen Euro unterstützt. Wissenschaftlicher Koordinator des Zentrums ist Prof. Dr. Matthias Hollick (im Bild), Fachbereich Informatik.

Lesen Sie mehr zum LOEWE-Zentrum emergenCITY.

zur Liste