Fachgebiet Entrepreneurship erhält Forschungsförderung der Jackstädt-Stiftung

11.06.2019

Fachgebiet Entrepreneurship erhält Forschungsförderung der Jackstädt-Stiftung

Das Fachgebiet Entrepreneurship von Prof. Dr. Carolin Bock erhält für die kommenden drei Jahre eine Förderung für ein Forschungsprojekt durch die Jackstädt-Stiftung. In dem Forschungsvorhaben geht es um eine neuartige Untersuchung des Verhaltens von Crowdfunding-Unterstützern im Rahmen eines Feldexperiments.

Ziel des Experimentes ist es, Kenntnisse über die Investitionsentscheidung von Unterstützern in Abhängigkeit der ihnen bereitgestellten Informationen zu erlangen. Die Erkenntnisse sollen dabei helfen, Licht in das Entscheidungsverhalten von Crowdfunding-Unterstützern zu bringen, um so das Design der Kampagnen auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Unterstützer besser zuschneiden zu können. Besonderen Neuheitswert besitzt in dem Forschungsprojekt die Möglichkeit, das Entscheidungsverhalten anhand einer realen Kampagne erforschen zu können. Dies ist durch die Einbindung von Forschungspartnern (Fraunhofer IMW und Prof. Dr. Diemo Urbig) und die Zusammenarbeit mit einer Crowdfunding-Plattform möglich.

Das Fachgebiet freut sich sehr über die Zusammenarbeit und ist gespannt mehr über das spannende Thema „Crowdfunding“ zu erforschen.

zur Liste