News

Aktuelles vom Fachgebiet Entrepreneurship

  • 08.09.2020

    Erste Kolumne „Das Biereck“ im creditshelf-Magazin erschienen

    Professor Dirk Schiereck und Professorin Carolin Bock haben ihre erste Kolumne „Das Biereck“ im creditshelf-Magazin veröffentlicht. Darin diskutieren sie, welchen Einfluss der oder die „Ex“ auf die Wachstumsfinanzierung hat. Die Kolumne können Sie unter diesem Link abrufen:

    Hier klicken

  • 31.08.2020

    Hilfswissenschaftler ab sofort gesucht!

    Das Fachgebiet Entrepreneurship sucht ab sofort Unterstützung durch eine studentische Hilfskraft für Tätigkeiten und Unterstützung in Forschung und Lehre. Die Stelle ist für 4-5 Stunden pro Woche und eine Beschäftigungsdauer von 5-6 Monaten ausgelegt. Eine Verlängerung der Tätigkeit ist ggf. möglich.

  • 27.08.2020

    Lust in einem zukunftsweisenden Start-up der TU-Darmstadt zu arbeiten???

    Ausschreibungen der PipePredict GmbH (Werksstudent/Masterarbeit)

    Die PipePredict GmbH sucht Studierende für ihre ausgeschriebenen Masterarbeiten und Werkstudentenstellen.

    Nicht nur, dass PipePredict eine herausragendes Beispiel für eine sinnvolle Anwendungen intelligenter Algorithmen und die Digitalisierung im Allgemeinen ist, PipePredict unterstützt Kommunen und Unternehmen dabei Ressourcenverschwendung entweder schnell zu beheben oder sie zu vermeiden, noch bevor sie auftritt.

  • 10.08.2020

    Neue Veröffentlichung im Journal „Business Research“

    Einhörner, also private Start-ups mit einer Bewertung von mehr als einer Milliarde US-Dollar, sind seit etwa zehn Jahren ein bedeutendes Phänomen der Start-up Branche. Professorin Carolin Bock und der Doktorand Christian Hackober haben nun ihre Studie „Unicorns – what drives multibillion-dollar valuations?“ im Journal „Business Research“ veröffentlicht, in der sie den Treibern auf die Spur gehen, die Start-ups zu Einhörnern werden lassen.

  • 15.07.2020

    Abschlusspräsentation des ersten komplett digitalen Masterseminars im Sommersemester 2020

    Am Dienstag, den 14.07.2020, fand der „Demo Day“ unseres Masterseminars „Start Up Community Darmstadt – Gründung und Management eines Startups“ komplett digital über Zoom statt. Wie in der Höhle der Löwen stellten sich 6 Studierenden-Teams einer Expertenjury bestehend aus erfahrenen Entrepreneuren, Investoren, sowie Beratern aus ganz Deutschland und pitchten eine Geschäftsidee, welche sie als Teil des Seminars komplett erarbeitet haben.

  • 10.07.2020

    Neue Veröffentlichung im Journal „Industry and Innovation“

    Im Rahmen der Special Issue „Innovation and Entrepreneurship in Academia“ des Journals „Industry and Innovation“ haben Prof. Dr. Carolin Bock und Daniel Dilmetz vom Fachgebiet Entrepreneurship ihr Paper „How the university ecosystem shapes the innovation capacities of undergraduate students – evidence from Germany“ veröffentlicht.

  • 03.07.2020

    Zweites interdisziplinäres Doktorandenseminar in Kooperation mit der Goethe Universität Frankfurt

    Am vergangenen Donnerstag, den 26.06 fand das zweite strategische Entrepreneurship- und Innovationsforschungsseminar der Goethe-Universität (Prof. Cornelia Storz und Prof. Lars Schweizer) und der Technischen Universität Darmstadt (Prof. Alexander Kock und Prof. Carolin Bock) statt.

  • 15.05.2020

    Vermessung der globalen Blockchain Landschaft

    Das Fachgebiet von Professorin Carolin Bock hat den Zuschlag für die Bearbeitung des diesjährigen Fokusthemas des Verbands der Wirtschaftsingenieure Deutschland e. V. (VWI) erhalten.

  • 30.04.2020

    Entrepreneurship and Innovationmanagement – Neuer Studiengang am Fachbereich 1 der TU Darmstadt

    Neuer Masterstudiengang am Fachbereich 1 startet zum Wintersemester 20/21

    Zum Wintersemester 2020/21 geht der englischsprachige und forschungsorientierte Masterstudiengang an den Start. Er verfolgt das Ziel Studierenden die notwendigen Kompetenzen zu vermitteln, die zur Gründung eines eigenen Unternehmens oder zum Management von Innovationen in etablierten Unternehmen benötigt werden. Denn durch die zunehmende Digitalisierung und Vernetzung wirtschaftlicher Prozesse gewinnt die Ausbildung von Studierenden im Bereich der Innovationsfähigkeit – insbesondere auf dem Feld der Hochtechnologie – an Bedeutung.

  • 28.04.2020

    Mit Crowdfunding und kreativen Gründern Corona besiegen

    Wie jede Krise bietet die aktuelle Corona-Pandemie nicht nur Herausforderungen, sondern auch Chancen, gerade für risikobereite Gründer und Start-ups. Das Fachgebiet Entrepreneurship unter Leitung von Frau Prof. Bock untersucht daher im Rahmen des emergenCITY-Projektes aktuell zwei Schwerpunkte im Themenfeld „Entrepreneurship während Corona“: Zum einen wird erforscht, inwiefern Crowdfunding als innovatives Finanzierungsinstrument eine effektive Ergänzung zum staatlichen Hilfsfonds für Geschäfte, Restaurants, Bars und Kreative sein kann, die besonders vom Shutdown betroffen sind.

  • 25.11.2019

    Team „Nakt“ gewinnt Hessenideen Publikumspreis 2019

    Am vergangenen Donnerstag, den 21.11.2019 fand die feierliche Preisverleihung des Hessenideen-Wettbewerbs 2019 im Museum für Kommunikation in Frankfurt am Main statt. Auch das Team „Nakt“ mit den Gründern Katharina Rückert, Louisa Zoé Wenkemann, Sebastian Seibert, und Dominique Gerlach, die das Masterseminar Start-up Community Darmstadt im vergangenen Sommersemester gewannen, fanden sich unter den Finalisten.

    Staatssekretärin Ayse Asar aus dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst prämierte das Team mit dem Publikumspreis 2019! Wir gratulieren dem Team und wünschen weiterhin viel Erfolg!

    Mehr Infos zum Projekt finden Sie hier