Archiv

Aktuelles - Archiv

  • 26.02.2020

    Stellenausschreibung: Studentische Hilfskraft zur Unterstützung des Referats Forschungstransfer

    Das Innovations- und Gründerzentrum der TU Darmstadt – HIGHEST – sucht im Rahmen der EFRE-Projektes eine studentische Hilfskraft für Aufgaben im Bereich des Innovationsmanagements.

  • 25.02.2020

    Crowdfunding Research Workshop am Frauenhofer IMW in Berlin

    Im Rahmen des Crowdfunding Research Workshop am 20.-21. Februar 2020 im Fraunhofer Forum Berlin trafen sich Crowdfunding-Experten aus Forschung und Praxis, um das Thema Crowd Innovation voranzubringen. Das Fachgebiet Entrepreneurship wurde durch Prof. Dr. Carolin Bock vertreten. Vielen Dank für die hochspannenden & inspirierenden Gespräche! Weiterhin nahmen an der Veranstaltung teil: Christina Günther, Tobias Regner, Diemo Urbig, Tino Kreßner, David Rhotert, Reinhard Willfort, Erik Ackermann, Jens Rockel und Robin Bürger

  • 10.02.2020

    David Rhotert gibt Einblicke in die Gründung von „Companisto“

    Am vergangenen Mittwoch, den 05. Februar 2020 empfing das Fachgebiet Entrepreneurship im Rahmen der Veranstaltung „Grundlagen des Entrepreneurship“ einen ganz besonderen Gast aus der Gründerszene.

    David Rhotert, Mitgründer und Managing Director von Companisto, der Investment-Plattform für Startups und Wachstumsunternehmen.

  • 10.02.2020

    Abschlusspräsentation des Masterseminars im Wintersemester 2019/2020

    Am vergangenen Donnerstag, den 06. Februar 2020 stellten sich die teilnehmenden Teams des Masterseminars „Start Up Community Darmstadt – Gründung und Management eines Startups“ zum dritten und letzten Mal im Rahmen der Abschlusspräsentation des Seminars einer Expertenjury aus der Praxis.

  • 06.02.2020

    Neuer Beitrag zum Vergleich ICOs und Crowdfunding erschienen

    Erik Ackermann, Carolin Bock und Robin Bürger haben den Beitrag “Democratising Entrepreneurial Finance: The Impact of Crowdfunding and Initial Coin Offerings (ICOs)” im FGF-Sammelband Studies in Small Business and Entrepreneurship „Contemporary Developments in Entrepreneurial Finance – An Academic Policy Lens on the Statur Quo, Challenges and Trends” verfasst.

  • 23.01.2020

    Gastvortrag von David Rhotert (Companisto) am 05.02.2020

    Am 05. Februar 2020 findet im Rahmen der Veranstaltung „Grundlagen des Entrepreneurship“ ein Gastvortrag von Herrn David Rhotert, Gründer und Geschäftsführer der Crowdfunding-Plattform „Companisto“ statt.

    Wir laden alle Interessierten ein, an dem spannenden Vortrag von Herrn Rhotert teilzunehmen.

    Der Vortrag findet am 05. Februar 2020, ab 16:15 Uhr in Raum S101/A04 statt.

  • 20.01.2020

    Darmstädter Echo berichtet über Masterseminar am Fachgebiet Entrepreneurship

    Das Darmstädter Echo besuchte das Masterseminar „Start-up Community Darmstadt“ im Rahmen der Zwischenpräsentation am 18.12.2019. Marina Speer berichtete von der Veranstaltung, in der die Studierenden ihre Zwischenergebnisse vor einem Gremium aus Unternehmensvertretern und Gründungsexperten präsentierten.

    Den vollständigen Artikel finden Sie hier

  • 28.11.2019

    Prof. Dr. Carolin Bock in die Programmkommission Raumfahrt des DLR berufen

    Künftig berät Prof. Dr. Carolin Bock, Fachgebiet Entrepreneurship, das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. in der Programmkommission Raumfahrt gemeinsam mit weiteren Vertretern aus Wissenschaft, Wirtschaft und öffentlichem Leben.

  • 18.11.2019

    Vom Seminar zur Finanzierung: [RE]BERT startet Crowdfunding-Kampagne

    Was im Sommersemester 2018 im Rahmen der Veranstaltung „Craft Beverage Entretrepreneurship“ als Idee begann, wurde von dem Gründerteam Axel Neumann, Arne Schlotheuber, Christian Stöcker und Eric Galinski einen großen Schritt weiter nach vorne gebracht: Auf der Crowdfunding-Plattform Startnext hat das Team vergangene Woche eine Kampagne zur Finanzierung Ihres Riegels gestartet. Wir drücken dem Team die Daumen für die Erreichung des angestrebten Finanzierungsziels.

    Die Kampagne finden Sie hier

  • 18.11.2019

    Julia Heidt gewinnt Datenlotsenpreis 2019 mit ihrer Abschlussarbeit am FG Entrepreneurship

    Eine sehr erfreuliche Nachricht erhielt das Fachgebiet Entrepreneurship in der vergangenen Woche: Die Abschlussarbeit „Die Veränderung der Selbstwirksamkeitserwartung von Studenten bezüglich unternehmerischer Tätigkeiten“ von Frau Julia Heidt, die am Fachgebiet Entrepreneurship verfasst wurde erhielt den mit 2500€ dotierten Datenlosten-Preis 2019. Prof. Dr. Carolin Bock nahm den Preis für Frau Heidt entgegen, die sich aktuell in einem Auslandssemester befindet. Wir beglückwünschen Frau Heidt aus der Heimat und wünschen weiterhin einen erfolgreichen und spannenden Auslandsaufenthalt!