Abschlusspräsentation des Seminars Start-up Community Darmstadt - Identifikation innovativer Geschäftsfelder in Kooperation mit der Alpina Farben GmbH

13.02.2018

Abschlusspräsentation des Seminars Start-up Community Darmstadt – Identifikation innovativer Geschäftsfelder in Kooperation mit der Alpina Farben GmbH

Die Abschlusspräsentation des Seminars Start-up Community Darmstadt – Identifikation innovativer Geschäftsfelder aus dem Wintersemester 2017/2018, das in Kooperation mit der Alpina Farben GmbH stattfand, wurde nicht zuletzt von den Studierenden mit Spannung erwartet. Im Eduard-Murjahn Saal der neuen Firmenzentrale in Ober-Ramstadt hatten die Studierenden die Gelegenheit, ihre Geschäftsidee in Form eines Pitch vor der Geschäftsleitung zu präsentieren. Die fünf Teams zu je drei bis fünf Studierenden befassten sich dabei mit den Themen „Advanced Robotics“, „Buildings in Change“, „Digitalization“, „Disrupt“ und „Changing Society“. Um den Gewinner zu ermitteln, hatten alle vier Mitglieder des Auswahlgremiums (Spiel-)Geld zur Verfügung, das in die vorgestellten Geschäftsideen „investiert“ wurde. Schlussendlich konnte sich das Team „Buildings in Change“ als Gewinnerteam durchsetzen und seinen Sieg bei einem Abendessen auf dem Eichhof in Ober-Ramstadt feiern. Zudem konnte sich das Siegerteam noch über Eintrittskarten für die bevorstehende Veranstaltung „Entrepreneur University – The Founders Summit“ freuen, die am 21. Und 22. April im Darmstadium stattfindet.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und bei der Alpina Farben GmbH für die gelungene Zusammenarbeit im Rahmen dieses spannenden Seminars.

zur Liste